56. Treffen des Arbeitskreises Angewandte Gesprächsforschung in Germersheim

29. bis 30. Mai 2015, Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg Universität Mainz in Germersheim

Thema: Vielfalt im Gespräch

Einladung und Call for papers (als pdf)

Programm (als pdf)

Asymmetrien hinsichtlich des Wissens, der Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie der Erwartungen an das sprachliche Handeln anderer sind ein zentrales Thema der Gesprächsforschung. Unter dem Stichwort "Vielfalt" soll auf dieser Tagung diskutiert werden, wie sprachliche, kulturelle, wissensbezogene,... Unterschiede in Gesprächen thematisiert und verhandelt werden.

Im Mittelpunkt sollen also der Umgang mit Erwartungsbrüchen im kommunikativen Handeln sowie die implizite oder explizite Kategorisierung von Gesprächsbeteiligten stehen. Ein weiterer Aspekt ist die Bearbeitung von Wissensunterschieden, etwa in institutionellen Handlungszusammenhängen.

Wir freuen uns insbesondere auf Beiträge, die gesprächsanalytisch inspirierte Fortbildungs- und Schulungsansätze vorstellen oder methodologische Probleme der Analyse von Vielfalt im Gespräch diskutieren.

 

Mögliche Beitragsformen:

  • Vortrag: 30 Minuten (inkl. Diskussion)
  • Vortrag mit Datenanalyse: 60 Minuten (inkl. Diskussion)
  • Moderation einer Datensitzung: 90 Minuten

 

Anmeldung:

Anmeldung mit Beitrag (inkl. Abstract) bis zum 17. April 2015.

Anmeldung ohne Beitrag bis zum 15. Mai 2015.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an:

  • Name, Vorname
  • Hochschule / Einrichtung / Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Teilnahme Abendessen am Freitag, 29. Mai 2015: ja / nein

Zusätzliche Angaben bei der Anmeldung mit Beitrag:

  • Titel des Beitrags
  • gewünschte Beitragsform und -dauer
  • kurze Beschreibung / Abstract (max. 1/2 Seite) zur inhaltlichen Einordnung

Je nach Anzahl und Themen der angebotenen Beiträge erhalten Sie bis Ende April Rückmeldung.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an Feyza Evrin (fevrin@uni-mainz.de).

 

Tagungsgebühr:

Eine Tagungsgebühr fällt nicht an. Wir bitten um einen Beitrag von 10,- € für die Pausenverpflegung.

 

Tagungsort:

FTSK Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften

An der Hochschule 2

76726 Germersheim

http://ftsk.uni-mainz.de/

 

Abendessen:

Der genaue Ort wird zeitnah bekannt gegeben.

 

Kontakt:

Feyza Evrin (fevrin@uni-mainz.de)

Bernd Meyer (meyerb@uni-mainz.de)

http://www.fb06.uni-mainz.de/ikk/